Klangreisen & Meditation

Mit den Klängen auf Reise gehen heißt, in eine Klangwelt eintauchen, die ein entspanntes Geschehenlassen ermöglicht, da Klang das ursprüngliche Vertrauen des Menschen anspricht. Sicherheit und Geborgenheit werden vermittelt. In diesem geschützten Raum ist es möglich den eigenen Körper mehr wahrzunehmen. Spannungen im physischen Körper können sich lösen. So kann sich die Aufmerksamkeit „nur“ auf die Klänge richten. Ein Thema kann z.B. „die innere Mitte“ sein.

Klangreise

Der gezielte Einsatz von Klängen und Worten unterstützt meist schnell eine tiefe Entspannung. Im entspannten, angstfreien Zustand arbeitet das Gehirn besser. Wir können Situationen wertungsfrei betrachten und die Wahrnehmung innerer Bilder wird möglich. Die Sinne  öffnen sich somit für eine andere Form der Wahrnehmung außerhalb der Realität. Wir begeben uns in eine Fantasiewelt, unsere innere Welt, eine imaginierte Erlebniswelt geprägt aus Erfahrung, Erlebnissen, Ideen und Erinnerungen in welcher alles möglich ist. Die Grenze zwischen Bewusstsein/Unterbewusstsein wird für eine kurze Zeit aufgehoben. Diese inneren Bilder können neue Impulse geben um Lösungen für bestimmte Lebensthemen zu finden oder neue Ziele zu entwickeln. Das Erkennen und Nutzen eigener Ressourcen wird unterstützt.

 

"Fantasiereisen fördern Entspannung und damit einen gesunden Umgang mit Stress, sie erleichtern das Loslassen von gewohnten Denkschemata und es ergeben sich dadurch neue Möglichkeiten für ein produktiv-schöpferisches Denken. Fantasiereisen wirken bewusstseinserweiternd. Dadurch, dass die Welt mit anderen, sonst weniger genutzten Fähigkeiten des Gehirns wahrgenommen wird, werden auch Kreativität, assoziatives und bildhaftes Denken gefördert, was gerade für Lernen und Problemlöseverhalten von enormer Bedeutung ist."  (Petra Emily Zurek, Peter-Hess-Pädagogik)

Klangfantasiereise

Die Klangmeditation im Sitzen ermöglicht die höchste Bewusstheit im Moment.  Die Klangschalen und/oder Gongklänge vereinfachen die Achtsamkeit auf den Moment. Geist- und Energiekörper können sich reinigen. Die Aufmerksamkeit liegt z.B. beim eigenen Atem – beim Atem bleiben, nur bemerken, wahrnehmen, beobachten ohne zu beurteilen oder zu bewerten.

Klangmeditation

Um mir eine Planung der Klangreisen zu ermöglichen, melden Sie sich bitte bis drei Tage vor dem jeweiligen Termin an unter Tel. 05751/75948.


Natürlich können Sie sich hier auch per E-Mail anmelden.  

 

Bitte kleiden Sie sich bequem und bringen Sie sich ein Kissen und warme Socken mit.

 

Veranstaltungsabende siehe Termine

sunahra ~ Quelle Deiner Energie 

Ganzheitliche Entspannungsmethoden

Klangmassage nach Peter Hess®

Christina Wielsch

Am Lerchenbrink 16a

31737 Rinteln

Telefon: 0 57 51 / 7 59 48

E-Mail: sunahra@t-online.de